… und los!
Wir beraten Sie gerne!+39 0473 742525

Einige der schönsten Wanderrouten in Südtirol

Wandertipps aus dem Sporthotel Vetzan

Die Wanderrouten in Südtirol sind so zahlreich wie die Berge hierzulande. Darum haben wir vom Sporthotel Vetzan einige für Sie zusammengefasst, die besonders schön und landschaftlich wertvoll sind. Das Panorama, das Ihnen hier in der Vinschger Bergwelt zu Füßen liegt, sobald Sie eine gewisse Höhe erreicht haben, ist einfach atemberaubend.

Interaktive Karte

Eine der schönsten Wanderrouten in Südtirol ist der im Nationalpark Stilfserjoch gelegene Waldbergbauer-Weg im Martelltal, unterhalb der Orgelspitze (3.304 m). Mit dem Pkw fahren Sie ins Martelltal bis zum Bergbauernhof Niederhof auf 1.650 m und begehen diesen Rundweg, der an verschiedenen Bergbauernhöfen vorbeiführt und rund 7 km lang ist. Die ca. 400 Höhenmeter, die es zu überwinden gilt, sind recht gut zu bewältigen; die Wanderung dauert ca. 3 Stunden.

Dieser urige Weg führt durch den Nationalpark Stilfserjoch und ist eine der beliebtesten Wanderrouten in Südtirol. Von Agums bei Prad am Stilfserjoch aus folgen wir der Markierung Nr. 11 hinauf zum Gargitzer Weiler, wandern am Mitterhof vorbei und bis zum Patzleidhof. Ab hier folgen wir dem Forstweg bis nach Gaschlin und wandern weiter auf dem Archaikweg bis ins kleine Bergdorf Stilfs, von wo aus der majestätische Ortler zum Greifen nahe scheint. Der Rückweg führt steil bergab zum Agumser Bergwaal und zu Grillplätzen, wo wir eine Mittagsrast einlegen. Über den Frauwaal steigen wir schließlich nach ca. 4 Stunden Wanderung und 650 überwundenen Höhenmetern zum Ausgangspunkt hinab und kommen zufrieden wieder im Sporthotel Vetzan an.

Eine der etwas anspruchsvolleren Wanderrouten in Südtirol führt Sie zusammen mit Andreas Walder ins Schnalstal. Am Sportplatz in Goldrain treffen Sie ihn und fahren gemeinsam mit dem Wandershuttle (8,00 Euro pro Person) ins hintere Schnalstal. Durch dichten Wald gelangen Sie ins unberührte Lagauntal mit einzigartiger Flora. Weiter bergauf wandern Sie zum Gipfelkreuz des Taschenjöchls auf 2.770 m und legen eine Rast vor der atemberaubenden Bergkulisse des Schnalstaler Hochgebirges ein. Anschließend steigen Sie zu einer bewirtschafteten Alm ab, stärken sich und wandern zum Ausgangspunkt zurück. Nach 5 Stunden Wanderung, 12 km Wegstrecke und 850 bewältigten Höhenmetern kommen Sie wieder glücklich im Sporthotel Vetzan an.

Für ambitionierte Gipfelstürmer ist diese Wanderroute in Südtirol ideal. Es erwartet sie eine 6,5-stündige Gipfeltour über 1.350 Höhenmeter mit Andreas Walder, die eine gute Kondition erfordert. Treffpunkt ist der Sportplatz in Goldrain. Von dort geht es mit dem Wandershuttle (14,00 Euro für Hin- und Rückfahrt) ins Martelltal zu einem Berggasthof auf 1.900 m.
Erst durch den Wald, dann oberhalb der Baumgrenze, wandern Sie über teils steile Hänge bergauf bis auf 3.000 m Höhe, von wo aus man erstmals den Gipfel der Laaser Spitze sehen kann. Über Felsplatten erklimmen Sie halb kletternd, halb wandernd, die Laaser Spitze (3.305 m) und genießen die Rast vor dieser unvergleichlichen Bergkulisse. Danach erfolgt der Abstieg ins parallel gelegene Tal, Sie erreichen den Marteller Höhenweg und schließlich den Berggasthof. Hier wird einkehrt und Sie können sich stärken.

Sollten Sie an einer geführten Wanderung auf einer dieser Wanderrouten in Südtirol teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte innerhalb 20.00 Uhr des Vortags an der Rezeption dafür an. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 4 Personen.

Schnellanfrage
Diese Webseite verwendet technische Cookies, um die Funktionalität der Webseite gewährleisten zu können. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
ok